Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Strassensanierung: Bauplatz zu knapp

Axalpstrasse, Brienz (BE)

Die Axalpstrasse erschliesst das bei Familien beliebte Wander- und Skigebiet Axalp oberhalb von Brienz. Ein Strassenabschnitt von rund 30 m ist durch die normale Abnützung in Mitleidenschaft gezogen worden.

Damit die Stabilität des Teilstücks wieder gewährleistet ist, war eine neue Stützmauer nötig. Damit wir im Sommer den Tourismusbetrieb nicht beeinträchtigten und die Strasse jeweils über Tag wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte, mussten sämtliche anfallenden Arbeiten in der Nacht erledigt werden. Die Schwierigkeit bei diesem Projekt war die Strassenbreite von 3 m, welche uns auch den Bauplatz vorgab.

Axalpstrasse, Brienz (BE)
Neue Stützmauer für die Strasse nach Axalp

Unkonventionelle Lösung

Den Platzmangel bewältigten wir mit unserer Felssicherungsplattform, welche wir als Lagerplatz in die Böschung setzten. Palisaden, die wir vorgängig unter die Stützmauer stellten, dienten uns als Aushubdepot und Gerüst. Jeweils tagsüber machten wir den Strassenabschnitt über ein provisorisches Lehrgerüst mit Stahlträgern für den Verkehr befahrbar. Nach zwei Wochen Nachtarbeit und vereinzelten Tagen, an denen unser Team bei Tag noch Arbeiten beendete, wurde der Bauherrschaft der 30 m lange Strassenabschnitt mit neuer Bordüre zur Zufriedenheit übergeben.

Pascal Siegrist

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern