Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Bohrgerät zur Verstärkung

Unser viertes Raupenbohrgerät vom Typ FlexiROC T30 kommt in den Einsatz in der Abteilung Sprengbetriebe.

Im Februar nahmen wir damit bereits unser viertes Raupenbohrgerät vom Typ FlexiROC T30 von Epiroc für die Abteilung Sprengbetriebe in Betrieb. Der neuste und vierte FlexiROC T30 in unserer Flotte wurde nach der Lieferung in unserer eigenen Werkstatt ausgerüstet und bereitgestellt. Der T30 soll vor allem in der Abteilung Sprengbetriebe für Sprengabträge eingesetzt werden. Er kann aber gut als weiteres multifunktionales Aussenschlag-Bohrgerät in der Baugrube die Abteilung Spezialtiefbau unterstützen. Der FlexiROC T30 mit einigen Modifikationen überzeugt als ideale und breit einsetzbare Erweiterung in unserem Maschinenpark und gibt eine gewisse Kontinuität in die Flotte, was die Bedienung und Disposition vereinfacht.

Inventar
Epiroc FlexiROC T30 R-01

Raupenbohrgerät Epiroc FlexiROC T30 R-01
Baujahr 2018
Abmessungen L × B × H 10.05 × 2.41 × 2.9 m
Betriebsgewicht 12‘200 kg
Antrieb Dieselmotor
Leistung 116 kW
Kompressor 5.7 m3/min bei 8.6 bar

Stani Niederberger

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern