Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Planung der Baugrubensicherung

Turnhalle Futura, Greppen (LU)

Für den Neubau einer Turnhalle in Greppen (LU) übernahmen wir die Planung sowie Fachbauleitung der Baugrube. Aufgrund des bis zu 12 m tiefen Geländeeinschnittes wurde eine Böschungssicherung mittels vernagelter Spritzbetonwand vorgesehen.

Dabei wurden Bodennägel mit maximalen Längen von 10 m in den Untergrund gebohrt und in den obersten beiden Lagen mit 150 kN (15 t) vorgespannt. Die Vorspannung dient bei diesem schlaffen System dazu, die möglichen Verformungen des Geländes durch den Aushub zu reduzieren. So wird eine Spannung des Stahlankers provoziert und der Hang anfänglich zurückgebunden. Die Baugrube wurde während der ganzen Bauzeit mittels Lagen- und Höhenmessungen sowie durch zwei Inklinometer überwacht. Diese lieferten dabei wichtige Hinweise über das Verhalten des Geländes durch den baulichen Eingriff. Da die Turnhalle direkt an und teilweise bis zu 4 m unter die Bodenplatte des bestehenden Schulhauses gebaut wird, benötigte es ausserdem eine lokale Unterfangung des Gebäudes. Dafür wurden vertikale Betonriegel in Etappen mittels Spritzbeton erstellt, um so die Auflast aufzufangen und in das tiefer liegende Aushubniveau abzuleiten. Diese Riegel wurden ebenfalls mit Bodennägeln unter das Schulhaus rückverankert und so gegen Kippen gesichert.

Turnhalle Futura, Greppen (LU)
Übersicht über die Baugrube

Hangwasser managen

Gemäss den vorgängig erstellten Geländeuntersuchungen musste mit einem gewissen Mass an Hangwasser gerechnet werden – was sich schon bald nach Beginn der Arbeiten bestätigte. Um zu verhindern, dass sich das Wasser hinter der Spritzbetonwand auf lange Frist anstauen und so zu zusätzlichen Lasten für die Sicherung führen kann, wurden nebst den herkömmlichen Entwässerungslöchern in der Gunitwand zusätzlich noch längere, bis zu 14 m tiefe Bohrungen erstellt. Diese Bohrungen wurden steigend (von unten nach oben) mit 20 ° ausgeführt und mit einem Filterrohr bestückt. So konnte das Wasser bereits in den hinteren, wasserführenden Schichten gefasst und abgeleitet werden.

Turnhalle Futura, Greppen (LU)
Unterfangung Schulhaus

Roger Berchtold

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern