Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Spezielle Baugrube für Garage

Mittlerschwanden, Vitznau (LU)

Mittlerschwanden, Vitznau (LU)
Bohrung der Mikropfähle

Im schwer zugänglichen Vitznauer Ortsteil Mittlerschwanden konnten wir eine Baugrube der speziellen Art planen und ausführen. Anreise mit Helikopter oder Rigibahn – Zufahrtsstrasse nur für Geübte.

Wunderschön gelegen, jedoch mit einem Auto ohne Allrad und Untersetzung kaum erreichbar: Bei der Haltestation Mittlerschwanden der Rigibahn übernahmen wir für den Neubau einer Garage die Planung sowie Ausführung der Baugrube. Helikopter-Transporte und enge Platzverhältnisse vor Ort waren dabei die Voraussetzungen. Die knapp 6 m hohe Rückwand des Geländeeinschnittes wurde mit rostfreien, vorgespannten Stabankern gesichert.

Sicherung als Aussenwände

Das Spezielle an der Sicherung: Sie diente zugleich als Aussenwände der Garage. Die beiden seitlichen Baugrubenabschlüsse wurden mit vertikalen Pfählen versehen, welche während der Bauphase als Böschungssicherung, im Endzustand als Pfahlfundation der Garage dienen. Nach der Baugrubensicherung wurde die Garagendecke aus Ortbeton direkt auf die Spritzbetonwände betoniert. Die Lasten der späteren Auffüllung und Überdeckung konnten so über die Wände respektive die Pfähle in den Untergrund abgetragen werden. In einem zweiten, im Frühjahr erfolgenden Arbeitsschritt werden die sichtbaren Spritzbetonflächen der Garage noch mit einer Natursteinoptik versehen.

Technische Daten
Mikropfähle 9 Stk.
Permanente Anker 20 Stk.
Spritzbeton 90 m2

Roger Berchtold

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern