Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Schutzwerke für die BLS-Südrampe

BLS-Bahnlinie, Brigerbad (VS)

An der BLS-Südrampe, zwischen Raron und Brig, führen wir in drei Etappen Sicherungsarbeiten aus. Insgesamt werden 19 Steinschlagschutzwerke erstellt, welche die Sicherheit der Bahnlinie erhöhen.

Die erste Etappe wurde im Winter 2019/20 abgeschlossen, im letzten Winter folgte die zweite Etappe. Dieser aktuelle Abschnitt war der schwierigste: Von den zwölf Schutzwerken standen sechs sehr nahe bei den Bahngleisen oder direkt darüber. Zur Gewährleistung der Sicherheit während den Bauarbeiten wurde ein provisorischer Schutzzaun erstellt, welcher zusätzlich mit einem Alarmsystem verbunden wurde. Im Notfall eines Materialabgangs in diesen Schutzzaun wäre die Bahnlinie sofort gesperrt worden. Es galt für unser Team also, sorgfältig zu arbeiten. Unsere Arbeiten an dieser zweiten Etappe starteten im Oktober 2020. Das Ziel war es, bis Jahresende sämtliche Fundationen sowie die Schutzwerke über dem Bahn­trassee komplett fertigzustellen. Ein Herbst mit optimalen Witterungsverhältnissen liess uns dieses Ziel exakt erreichen. Im Frühjahr 2021 galt es dann die Endmontagen zu machen.

BLS-Bahnlinie, Brigerbad (VS)
Montage eines 1’000 kJ-Schutzwerkes

Komplexe Logistik

Als besonders anspruchsvoll gestaltete sich in dieser zweiten Etappe die Logistik der Baustelle. Sämtliches Material musste mitten aus einem Wohnquartier ins Zielgebiet geflogen werden. Jeder Gang zur Baustelle war mit einem Fuss­marsch von – je nach Altersklasse – 10 bis 20 Minuten verbunden. Wir mussten uns daher gut installieren, richteten einen Küchencontainer ein und durften in Zeiten der Pandemie sogar das alte Wärterhaus mieten, damit wir auch bei schlechtem Wetter den vorgeschriebenen Ab­stand einhalten konnten. Nun freut sich das Team auf den dritten, wieder etwas einfacheren Teil, der Ende dieses Jahres in Angriff genommen wird.

Technische Daten (Etappe 2)
Ungespannte Anker / Seilanker 750 m
Fundamentschalungen 22 m2
Betonfundamente 19 m3
Schutzwerke 1’000 kJ 312 m
Schutzwerke 500 kJ 20 m
Schutzwerke 250 kJ 20 m
Schutzwerke 100 kJ 27.5 m

Alexander Sacchet

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern