Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Ausweichstelle an exponierter Lage

Isenthalerstrasse, Isenthal (UR)

Steil führt die Strasse vom Vierwaldstättersee hoch ins Urner Isenthal. Für eine neue Ausweichstelle wird die schmale und exponierte Strasse ausgebaut und verbreitert.

Die dafür neu erstellte Fahrbahn aus Beton wird mit Spritzbeton, permanenten Ankern und ROR-Mikropfählen gesichert und im steilen Gelände verankert. Als Erstes sicherte unser Team das Terrain unter der Fahrbahn mit Spritzbeton und permanenten Duplex-Ankern. In einem zweiten Arbeitsschritt wurden 12 m lange ROR-Mikropfähle mittels verrohrter Bohrung erstellt und in einem Stück versetzt. Um die Strasse dauerhaft zu sichern und im gewachsenen Boden zu verankern, war aber noch ein weiterer Schritt notwendig. So haben wir insgesamt zehn werkseitig vorinjizierte und elektrisch isolierte Daueranker verbaut.

Isenthalerstrasse, Isenthal (UR)
Anspruchsvolle Logistik

Technische Daten
ROR-Mikropfähle 18 Stk. à 12 m
Duplex-Anker 30 Stk. à 4 m
Vorinjizierte Daueranker 10 Stk. à 9 m

Manuel Limacher

Teilen

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern