Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Baugrubensicherung und Pfählung

Rüeggisingerstrasse, Emmenbrücke (LU)

Für die aktuelle Erweiterung des Hammer Auto Centers wird eine neue Nutzfahrzeugwerkstatt errichtet. Im Zuge dessen haben wir den Auftrag für die Sicherung der Baugrube sowie für die Pfahlfundation erhalten.

Die Hammer Auto Center AG mit Sitz in Emmenbrücke geht auf die «Sonnenplatz-Garage» zurück, die Jost Hammer 1965 gründete. Was klein begann, ist nun eine familiengeführte Aktiengesellschaft mit über 100 Mitarbeitenden und 11 Auszubildenden. Der Neubau für die Nutzfahrzeugwerkstatt hat die Aussenabmessung von rund 51 x 19 m sowie eine Höhe von knapp 15 m. Damit dieses Projekt realisiert werden kann, musste in einem bestehenden Gelände ein Hang angeschnitten und mittels temporärer Nagelwand gesichert werden. Da das Bauprojekt im sehr anspruchsvollen Baugrund, bestehend aus Gehängelehm, verwitterter Molasse und Tümpelablagerungen mit Verlandungsbildungen zu liegen kommt, mussten wir mit besonderer Vorsicht ans Werk gehen.

Rüeggisingerstrasse, Emmenbrücke (LU)
Bohren der Mikropfähle

Schachbrettverfahren

Damit der Hang nicht ins Gleiten kommt, haben wir die Baugrubensicherung im sogenannten Schachbrettverfahren erstellt. Bei diesem Verfahren wird Schritt für Schritt vorgegangen, sodass zwischen den horizontalen Aushubetappen immer ein Erdkeil stehen bleibt, welcher den Hang stützt. Dieser Erdkeil bleibt stehen, bis dann die Nagelwandetappen ihre stabilisierende Funktion übernehmen können.

Mikropfähle

Wie vorhin genannt, besteht der Baugrund aus sehr empfindlichem Material, welches die Gebäudelasten nicht aufnehmen kann. Durch den Hanganschnitt kommt ein Viertel der Gebäudefläche auf dem anstehenden Sandstein zu liegen. Da die Sandsteinschicht stark abfällt, musste im restlichen Bereich des Neubaus der schlechte Boden mittels Mikropfählen überbrückt werden. Dank unserem fachkundigen Personal sowie dem leistungsfähigen Gerätepark konnten wir die Arbeit kosten- und zeitgerecht abschliessen.

Rüeggisingerstrasse, Emmenbrücke (LU)
Vorbereitung eines Mikropfahls

Technische Daten
Nagelwand 540 m2
Werkseitig vorinjizierte Mikropfähle Ø 152 mm 990 m

Thomas Käppeli

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern