Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Bündner Bergstrasse saniert

Transerstrasse, Domleschg (GR)

Damit die Zufahrt zum kleinen Bergdorf Trans weiterhin gewährleistet werden kann, sicherten wir die Strasse vor herabfallenden Gesteinsbrocken. Zusätzlich wurde eine Böschungssicherung erstellt.

Ende des Jahres 2019 führten wir die ersten Sicherungsmassnahmen an der Transerstrasse durch. Die Sicherung der Felswand erfolgte in einzelnen Etappen der gesamten Strasse entlang. Die Höhe des jeweiligen Sicherungsbereichs variierte zwischen 2 und 6 m. Mit unseren Bohr-LKWs konnten wir die kleinen Etappen sehr effizient sichern. Diesen April wurde dann die Strassenverbreiterung in Angriff genommen. Zur Böschungssicherung hat unser Team 142 Anker gebohrt und mit Spritzbeton gesichert, um die bestehende Strasse instand zu halten.

Transerstrasse, Domleschg (GR): Böschungssicherung
Nagelwand zur Böschungssicherung

Technische Daten
Anker 142 Stk.
Zement 18 t
Trockenspritzbeton 22 m3

Thomas Bluntschli

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern