Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Strassenböschung wird saniert

Muotathalerstrasse, Muotathal (SZ)

Die zweite Ausbauetappe «Gibelhorn» umfasst rund 500 m der Muotathalerstrasse und enthält den Neubau von Stützbauwerken, den Ersatz aller Werkleitungen sowie einen Neuaufbau der Fundations- und Belagsschichten.

Für diesen Ausbauschritt sichern wir berg- und talseitig eine Baugrube. Da der Verkehr einspurig verläuft, muss unter beengten Platzverhältnissen gearbeitet werden – wir können unsere Stärken also voll ausspielen. Dabei ist unser eingesetzter Bohrbagger das perfekte kompakte Arbeitsgerät. Mit unserem Auftraggeber arbeiten wir Hand in Hand, damit alles reibungslos klappt und bei diesen Verhältnissen auf beiden Seiten keine Wartezeiten entstehen. Aufgrund der ungünstigen Geologie operieren wir dabei mit kleinen Sicherungsetappen.

Muotathalerstrasse, Muotathal (SZ)
Bohrbagger in engen Platzverhältnissen

Mikropfähle

Talseitig ist unser Team damit beschäftigt, Mikropfähle zu erstellen. Den hohen Standard an Genauigkeit und Langlebigkeit, der gewünscht wird, können wir dank dem Know-how des Teams erfüllen. Die Mikropfähle sind immer in Dreiergruppen angeordnet, wovon einer mit einer Neigung von 45 Grad aufwendiger beim Einbau ist.

Technische Daten
Selbstbohranker 10’000 m
Gunit 3’400 m2
Mikropfähle 4’800 m
Zement 810 t

André Gwerder

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern