Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Neues Kleinwasserkraftwerk in bestehendem Stollen

KW Fellibach, Gurtnellen (UR)

Beim Wasserkraftprojekt der KW Fellitobel AG führen wir alle Untertagsarbeiten aus, ausgenommen des Raiseborings. Nach Vollendung produzieren zwei Maschinen mit 1,7 MW sowie 0,7 MW erneuerbaren Strom.

KW Fellibach, Gurtnellen (UR)
Schutterung in schwierigem Gelände

Den grössten Teil unserer Baustelleninstallation konnten wir wintergeschützt in einem bestehenden Zugangsstollen einrichten. Sämtliche unserer Ausbruchsarbeiten erfolgen sprengtechnisch und werden aus diesem Stollen heraus angeschossen, was einen einwandfreien Schutz der vorhandenen Leitungen und Anlagen erfordert.

Stollen- und Kavernenbau

Zuerst wurde der Fangstollen ausgebrochen. Dieser wurde bis zum Endpunkt der Pilotbohrung des Schachtes erstellt. Anschliessend konnte der Ausweitungsbohrkopf mit Durchmesser 115 cm montiert werden. Während der Schachtaufweitung arbeitete unser Team im 24-h-Betrieb, um das anfallende Bohrgut abzutransportieren, bis die Strecke von 178 m ausgebrochen war. Im Bereich der neuen Kaverne erstellten wir einen Pilotstollen, welcher uns als Wendenische für den Ausbruch des Auslaufstollens diente. Zuletzt werden nun die Maschinenkaverne und der 2. Teil des Verbindungsstollens ausgebrochen. Diese Ausbruchsarbeiten müssen noch im Jahr 2017 abgeschlossen werden, damit wir planmässig mit den Betonarbeiten starten können.

KW Fellibach, Gurtnellen (UR)
Bestehender Zugang mit den drei Angriffsstellen: Fangstollen, Auslaufstollen und Kaverne

Christian Grossniklaus

Teilen

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern