Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauszugang im Steilhang

Cassina d’Agno (TI)

Agno ist bekannt als Tor zum Malcantone. Im schön gelegenen Ortsteil Cassina wurden wir mit der Errichtung eines Zugangsstollens und Schachts beauftragt.

Üblicherweise wird im Portalbereich des Stollens ein Voreinschnitt erstellt, in diesem Fall stand dort jedoch eine Garage. So haben wir mit dem Rückbau der Garage begonnen und eine Abfangung der anliegenden Liegenschaft erstellt, bevor wir uns dem Vortrieb widmen konnten. Leider nicht für lange. Das Tessin wurde von COVID-19 besonders schwer getroffen und wir haben gemäss den kantonalen Vorgaben unsere Arbeitsstellen soweit wie möglich aufgeräumt, gesichert und die Arbeiten eingestellt.

Cassina d’Agno (TI)
Die Liegenschaft neben dem Portal

Flexibilität während Lockdown

Nach drei Wochen Unterbruch haben wir bei einem Kontrollgang festgestellt, dass zusätzliche Sicherungsmassnahmen auf der Baustelle notwendig waren. Wir haben den Antrag an die örtliche Bauleitung gestellt, ein Gesuch an die zuständige kantonale Behörde einzureichen, um die notwendigen Sofortmassnahmen einzuleiten. Die zuständige Behörde hat den Antrag umgehend geprüft und vier Stunden nach dem Einreichen des Gesuchs wurde uns die Bewilligung für die dringenden Arbeiten erteilt! Da zu diesem Zeitpunkt sämtliche Betriebe (Hotels, Restaurants, Lieferanten, Transportunternehmen etc.) im Kanton geschlossen hatten, mussten wir noch einige Hürden nehmen, bevor wir die Sicherungsmassnahmen umsetzen konnten.

Cassina d’Agno (TI)
Längsschnitt des Projekts

30 m Zugangsstollen

Da wir mit kleineren Teams arbeiteten, haben wir ab Mitte April die Bauarbeiten wieder aufnehmen können. Die Versorgung der Baustelle und die Beherbergung unserer Mitarbeitenden gestalteten sich trotzdem weiterhin herausfordernd. Mittlerweile haben wir den knapp 30 m langen Zugangsstollen und den Schachtfuss ausgebrochen. Über die weiteren Arbeiten zur unterirdischen Gebäudeerschliessung werden wir in der nächsten Ausgabe des Felssplitters berichten.

Cassina d’Agno (TI)
Zugangsstollen

Technische Daten
Abbruch 32 m3
Ausbruch 785 m3
Spiesse 790 Stk.
Spritzbeton 335 m3
Beton 178 m3

Curzio Tonella

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern