Walchistrasse 30

CH-6078 Lungern

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Unterirdische Gebäudeerschliessung

Tschingel, Sigriswil (BE)

Oberhalb des Thunersees werden drei neue Mehrfamilienhäuser in Hanglage gebaut. Damit diese zeitgemäss erschlossen werden können, bekamen wir den Auftrag für die Planung einer unterirdischen Erschliessung mittels Stollen und Liftschacht.

Das Erschliessungsprojekt der Bauherrengemeinschaft Tschingel konnte in guter Molassenagelfluh erstellt werden. Die Schwierigkeit des Projekts bestand darin, ein bestehendes Ferienhaus mit einem Abstand von 7 m zu unterqueren. Der Liftschacht kam zusätzlich direkt an der Rückwand dieses Hauses zu stehen. Da die Nagelfluh zäh und hart war, wurde das Bauwerk im Sprengvortrieb erstellt. Die Sprengerschütterungen wurden gemäss Norm SN 640312a nach den gegebenen Umständen festgelegt und mit zwei Sensoren laufend überwacht.

Tschingel, Sigriswil (BE)
Längsschnitt von Stollen und Schacht

Zügiger Baufortschritt

Durch das sorgsame Arbeiten der Mineure der Gasser Felstechnik AG konnten der Ausbruch und die Sicherungen gemäss den Anforderungen innerhalb von sieben Wochen erstellt werden. Die Abdichtung des Stollens und Schachtes wurde mit zwei verschiedenen Verfahren gelöst: Die Anschlüsse an die neuen Bauwerke erfolgten mittels PVC-Abdichtungsbahn. Die Liftunterfahrt wurde als weisse Wanne ausgebildet. Die restlichen Flächen wurden mit Noppenbahnen und Sickerleitungen entwässert. Die gesamten Betonverkleidungen werden durch den Baumeister des Hochbaus ausgeführt.

Hans-Matthias Liechti

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

M

Wie können wir helfen?

Zentrale

+41 41 679 77 77

r

Notfall (24h)

+41 79 268 77 77

Hauptsitz

Gasser Felstechnik AG
Walchistrasse 30
CH-6078 Lungern